Iolite 2.0 Vaporizer - Schwarz

Iolite 2.0 Vaporizer - Schwarz


0 Bewertung(en) | Bewertung schreiben



99.000036

99,00 CHF

incl. 8 % USt zzgl. Versandkosten

Farbe:
Sofort versandfĂ€hig, ausreichende StĂŒckzahl
Sofort versandfĂ€hig, ausreichende StĂŒckzahl

Produktbeschreibung

Iolite 2.0 Vaporizer wahrscheinlich der meistverkaufteste Vaporizer der Welt.


Endlich gibt es einen leistungsfĂ€higen Vaporizer fĂŒr unterwegs. Der kleine Iolite 2.0 passt bequem in jede Tasche. Er ist aber nicht nur einfach und unauffĂ€llig zu transportieren, sondern kann in Sachen QualitĂ€t und FunktionalitĂ€t mit Top-Vaporizern mithalten. Wie andere Vaporizer kann man mit dem Iolite 2.0 die Wirkstoffe durch Erhitzung direkt aus den KrĂ€utern gewinnen. Das hat erhebliche Geschmacksvorteile gegenĂŒber gewöhnlichen Inhalatoren, mit denen man nur vorgefertigte Lösungen verdampfen kann. Das hochentwickelte Erhitzungssystem des Iolite 2.0 Vaporizers verhindert die Bildung von Kohlenmonoxid und Teer, so dass eine natĂŒrliche und gesunde Inhalation möglich ist. Durch die direkte Gewinnung der Wirkstoffe wird ein hochkonzentrierter Dampf fĂŒr die Inhalation erzeugt, der fĂŒr ein intensives Geschmackserlebnis sorgt. Der grosse Vorteil des Iolite 2.0 Vaporizer ist, dass man dieses Geschmackserlebnis nun ĂŒberall und ganz mobil geniessen kann.


Verbesserungen des Iolite 2.0 Vaporizers


Der Iolite 2.0 ist die Weiterentwicklung seines VorgĂ€ngermodells. Er wurde im August 2011 auf dem Markt eingefĂŒhrt und weist einige entscheidende Verbesserungen auf. Über die Regler ist nun eine wesentlich genauere Temperatursteuerung möglich. Ausserdem ist ein lĂ€ngerer Betrieb dank der vergrösserten Kammer kein Problem mehr. Auch das Design ist nun noch ansprechender und stromlinienförmiger. Die gute Verarbeitung des Materials macht das GerĂ€t haltbar und robust. Der Iolite 2.0 ist in acht verschiedenen Farben verfĂŒgbar.


Der perfekte Vaporizer fĂŒr unterwegs


Auf den ersten Blick könnte der Iolite 2.0 ein neuartiger MP3-Player oder ein Mobiltelefon sein. Er ist schick im Design, zugleich aber unauffĂ€llig und leicht zu transportieren. Der Kern des Iolite 2.0 besteht aus der KrĂ€uterkammer. Sie ist mit wenigen Handgriffen leicht zu befĂŒllen. Der Erhitzung erfolgt durch eine Gasflamme. Sie entwickelt hohe Temperaturen und macht das GerĂ€t in kurzer Zeit betriebsbereit. Über das MundstĂŒck kann man dann wohltuende DĂ€mpfe inhalieren. Der Iolite 2.0 arbeitet sicher und gesund. Im Unterschied zu vergleichbaren GerĂ€ten mit Gas betrieb, wird der Inhalt nicht verbrannt, denn die Flamme heizt lediglich das ĂŒber ihr befindliche Thermoelement auf. Auf diese Weise wird das Anbrennen der KrĂ€uter vermieden. Sensoren sorgen dafĂŒr, dass in der KrĂ€uterkammer stets genau die ideale Verdampfungstemperatur von 190 Grad herrscht. Sinkt der Wert wĂ€hrend des Ziehens oder einer Pause, wird die Kammer wieder auf prĂ€zise 190 Grad erhitzt. Damit sich die KrĂ€uter gleichmĂ€ssig erhitzen, ist in der Kammermitte ein wĂ€rmeleitender Stift aus Aluminium angebracht. Die AnwĂ€rmzeit betrĂ€gt beim Iolite 2.0 nur 1 bis 2 Minuten, man sollte aber noch etwas lĂ€nger warten, bis die Betriebstemperatur optimal ist und man die besten DĂ€mpfe aus dem GerĂ€t ziehen kann. Über das MundstĂŒck kann man dann volle 2 Stunden InhalationsvergnĂŒgen genießen. Und das Beste: Der Iolite 2.0 kann mit gewöhnlichem Feuerzeuggas nachgefĂŒllt werden.


BefĂŒllen mit hochwertigen Butangas


Zum NachfĂŒllen von Vaporizern empfehlen wir ausschliesslich hochwertiges Butangas.


Vor dem BefĂŒllen muss der "0-1 Schalter" zwingend auf "0" stehen. Der Vaporizer darf nur in gut belĂŒfteten RĂ€umen befĂŒllt werden. Entfernt vor dem NachfĂŒllen offene Flammen und leicht entzĂŒndliche Objekte. Normalerweise benötigt Ihr kein VerbindungsstĂŒck zum NachfĂŒllen. Wenn Ihr doch eines braucht, benutzt den entsprechenden Adapter des Gas-Herstellers, den Ihr im Deckel der Gasdose findet.


Kontrolliert zuerst das FĂŒllventil und sorgt dafĂŒr, dass es sauber ist und keine KrĂŒmmel daran kleben, die vom Gas in den Gastank gepresst werden und das Ventil dauerhaft verstopfen könnten.


Das vorgĂ€ngige Ablassen von Gas hilft Euch zudem das FĂŒllventil sauber zu halten. Zum Ablassen von Gas haltet Ihr den Vaporizer kopfĂŒber und in genĂŒgend grosser Distanz zu Eurem Körper. Dann drĂŒckt Ihr das FĂŒllventil mit einem kleinen Werkzeug nach unten und schon entweicht das Gas.


Wenn das FĂŒllventil sauber ist, hĂ€lt Ihr den Iolite Verdampfer senkrecht mit dem FĂŒllventil nach oben und drĂŒckt die Gasdose auf das Ventil. Bereits nach zwei bis fĂŒnf Sekunden ist der Iolite Vaporizer neu gefĂŒllt. Da das ausströmende Butangas sehr kalt ist, gefriert die OberflĂ€che des Vaporizers fĂŒr kurze Zeit. Achtet darauf, dass Ihr nicht zuviel Gas einfĂŒllt und lĂ€sst eher noch ein wenig Gas ab. Nach dem FĂŒllvorgang wartet Ihr drei bis fĂŒnf Minuten, damit sich das kalte Butangas wieder ausreichend erwĂ€rmt hat. Der Iolite Verdampfer nimmt nach zwei bis vier Startversuchen den Betrieb wieder auf.


Beim Kauf vom Arizer Iolite 2.0 Vaporizer ist folgendes dabei.
- Iolite 2.0 Vaporizer
- kleine Tasche
- Werkzeuge zur reinigung
- deutsche Anleitung
- Feuchtigkeitskondensator
- MundstĂŒck mit Stahlgewinde
- Pfeifenreiniger 2x
- Siebe

Kunden kauften auch

Kategorien

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Informationen

Angebote

Arizer V-Tower Vaporizer

Arizer V-Tower Vaporizer

Statt 199,00 CHF  Nur 159,00 CHF

Plenty Vaporizer der High Quality Vapo

Statt 319,00 CHF  Nur 279,00 CHF

Volcano Classic Vaporizer + Solid Valve

Statt 459,00 CHF  Nur 429,00 CHF

Bequem bezahlen

zahlarten

Top Artikel

Smoking King Size Blue

Smoking King Size Blue

1,00 CHF - 0,50 CHF

Arizer V-Tower Vaporizer

Arizer V-Tower Vaporizer

Statt 199,00 CHF  Nur 159,00 CHF

PartyVac Mini Vakuumbox

PartyVac Mini Vakuumbox

5,90 CHF