Basic Vapman Vaporizer
Basic Vapman Vaporizer Basic Vapman Vaporizer Basic Vapman Vaporizer

Basic Vapman Vaporizer


0 Bewertung(en) | Bewertung schreiben



78.999948

79,00 CHF

incl. 8 % USt zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar
Derzeit nicht lieferbar

Produktbeschreibung

Der Basic Vapman Verdampfer ist die vereinfachte und günstigere Variante der beliebten Standardausführung. Im Gegensatz zur Standardausführung hat der Basic Vapman keinen Hitzeschutz aus Glimmer. Zudem werden die einzelnen Teile weder fein geschliffen noch geölt und poliert. Trotzdem funktioniert der Basic Vapman einwandfrei und hat die gleiche Lebensdauer wie die Standardausführung. Dennoch ist er erheblich günstiger. Der fehlende Hitzeschutz ist kein Problem, weil das Birnbaumholz rund um die Heizpfanne leicht verkohlt und dann als natürliche Isolierung eine weitere Verbrennung verhindert.

Der Basic Vapman Vaporizer wird vollständig in der Uhrenstadt Biel gefertigt. Dazu werden ausschliesslich hochwertige Materialien verwendet. Kaum eine Region der Welt verfügt über solch grosse Erfahrung bei der sorgfältigen Verarbeitung von sehr kleinen Komponenten. Daher ist Biel der ideale Ort für einen Betrieb der Präzisionshandwerk produziert. Der Basic Vapman Verdampfer ist ein gelungenes Beispiel für innovatives, schweizerisches Präzisionshandwerk der Spitzenklasse.

Öffnen und Füllen

Öffnet die Schutzhülle des Vaporizers, indem Ihr die Hälften seitlich eindrückt und vorsichtig auseinander zieht. Entfernt das Mittelstück durch Drehen gegen den Uhrzeigersinn.

Anschliessend legt Ihr den Einfülltrichter ein, um zu verhindern, dass die Kräuter am Rand hängen bleiben und verbrennen. Stellt den Basic Vapman Vaporizer zum Befüllen waagrecht auf eine ebene Unterlage. Die fein zermahlenen Kräuter füllt Ihr nur bis zum Rand der Heizpfanne ein, um die Luft später gut zirkulieren zu lassen..

Nehmt den Einfülltrichter nach dem Befüllen raus und reinigt den Rand der Heizpfanne mit etwas Passendem (Zahnstocher, Finger etc.). Dann setzt Ihr das Mittelstück und das Mundstück wieder ein.

Heizen

- verwendet nur Feuerzeuge mit Jetflammen zum Heizen des Basic Vapman Vaporizers
- haltet den Basic Vapman am Griffring
- zielt mit Jetflamme auf die Kegelspitze der Heizpfanne
- die nötige Heizdauer hängt mit der Grösse der Jetflamme zusammen (Richtwerte unten)
- heizt niemals länger als empfohlen, ansonsten verbrennen die Kräuter
- lieber kürzer und öfter heizen, um die Kräuter schonend und gleichmässig zu verdampfen
- eine kalte Heizpfanne erwärmt Ihr am besten zweimal kurz hintereinander

Richtwerte für Heizdauer

Flamme 10 mm hoch: fünf bis sechs Sekunden
Flamme 15 mm hoch: drei bis vier Sekunden
Flamme 20 mm hoch: zwei bis drei Sekunden

Hinweis

Wenn die Kupferpfanne zulange erhitzt wird, kann die Goldschicht abblättern. Der Basic Vapman Verdampfer bleibt jedoch hundertprozentig funktionsfähig.

Inhalieren

Sobald Ihr die Kupferpfanne erhitzt habt, inhaliert Ihr 5-15 Sekunden lang tief und sanft. Lasst den Dampf in der Lunge und atmet entspannt aus. Ihr merkt sofort, ob sich Wirkstoffe herauslösen und Ihr die richtige Temperatur erreicht habt. Spürt Ihr keinen warmen Wirkstoff-Dampf, könnt Ihr problemlos erneut erhitzen. Merke: wenn die Kräuter verbrannt werden, entstehen die gleichen Schadstoffe wie beim normalen Rauchen. Und das gilt es natürlich zu verhindern!

Reinigung des Basic Vapman Vaporizers

Spürt Ihr keine Wirkstoffe mehr, könnt Ihr das Mittelstück abschrauben und schauen, welche Farbe die Kräuter haben. Die Kräuter sollten bräunlich verfärbt sein und können ausgeklopft werden. Entfernt übriggebliebene Reste mit etwas Passendem (Zahnstocher, Finger etc.). Das Sieb sollte nach jeder Füllung gereinigt werden. Am besten reinigt Ihr das Sieb solange es noch warm ist, denn dann lassen sich die Rückstände am einfachsten entfernen.

Wie häufig Ihr den Basic Vapman Vaporizer reinigen müsst, hängt von der Art der inhalierten Kräuter ab. Um einwandfrei zu funktionieren, dürfen die Luftlöcher am Mittelstück und die Luftdüsen nicht verstopft sein. Eventuelle Rückstände könnt Ihr mithilfe einer Nadel entfernen. Zum Reinigen des Mundstücks empfehlen wir Brennspiritus oder heisses Wasser. Das Sieb sollte von Zeit zu Zeit abgeschraubt werden und mit Alkohol geputzt werden. Rückstände am Mittelteil könnt Ihr einfach abschaben. Für eine optimale Reinigung kann das Mittelstück in Aceton eingelegt werden. Die Heizpfanne reinigt Ihr am einfachsten mit einem Wattestäbchen und Aceton oder Alkohol.

Kategorien

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Informationen

Angebote

Arizer V-Tower Vaporizer

Arizer V-Tower Vaporizer

Statt 199,00 CHF  Nur 159,00 CHF

Plenty Vaporizer der High Quality Vapo

Statt 319,00 CHF  Nur 279,00 CHF

Volcano Classic Vaporizer + Solid Valve

Statt 459,00 CHF  Nur 429,00 CHF

Bequem bezahlen

zahlarten

Top Artikel

Smoking King Size Blue

Smoking King Size Blue

1,00 CHF - 0,50 CHF

Arizer V-Tower Vaporizer

Arizer V-Tower Vaporizer

Statt 199,00 CHF  Nur 159,00 CHF

PartyVac Mini Vakuumbox

PartyVac Mini Vakuumbox

5,90 CHF