Iolite 2.0 Vaporizer - alle Farben
Iolite 2.0 Vaporizer - alle Farben

Iolite 2.0 Vaporizer - alle Farben


0 Bewertung(en) | Bewertung schreiben



98.999994

99,00 CHF

incl. 7.7 % USt zzgl. Versandkosten

Farbe:

Produktbeschreibung

Iolite 2.0 Vaporizer wahrscheinlich der meistverkaufteste Vaporizer der Welt.

Endlich gibt es einen leistungsf├Ąhigen Vaporizer f├╝r unterwegs. Der kleine Iolite 2.0 passt bequem in jede Tasche. Er ist aber nicht nur einfach und unauff├Ąllig zu transportieren, sondern kann in Sachen Qualit├Ąt und Funktionalit├Ąt mit Top-Vaporizern mithalten. Wie andere Vaporizer kann man mit dem Iolite 2.0 die Wirkstoffe durch Erhitzung direkt aus den Kr├Ąutern gewinnen. Das hat erhebliche Geschmacksvorteile gegen├╝ber gew├Âhnlichen Inhalatoren, mit denen man nur vorgefertigte L├Âsungen verdampfen kann. Das hochentwickelte Erhitzungssystem des Iolite 2.0 Vaporizers verhindert die Bildung von Kohlenmonoxid und Teer, so dass eine nat├╝rliche und gesunde Inhalation m├Âglich ist. Durch die direkte Gewinnung der Wirkstoffe wird ein hochkonzentrierter Dampf f├╝r die Inhalation erzeugt, der f├╝r ein intensives Geschmackserlebnis sorgt. Der grosse Vorteil des Iolite 2.0 Vaporizer ist, dass man dieses Geschmackserlebnis nun ├╝berall und ganz mobil geniessen kann.

Verbesserungen des Iolite 2.0 Vaporizers

Der Iolite 2.0 ist die Weiterentwicklung seines Vorg├Ąngermodells. Er wurde im August 2011 auf dem Markt eingef├╝hrt und weist einige entscheidende Verbesserungen auf. ├ťber die Regler ist nun eine wesentlich genauere Temperatursteuerung m├Âglich. Ausserdem ist ein l├Ąngerer Betrieb dank der vergr├Âsserten Kammer kein Problem mehr. Auch das Design ist nun noch ansprechender und stromlinienf├Ârmiger. Die gute Verarbeitung des Materials macht das Ger├Ąt haltbar und robust. Der Iolite 2.0 ist in acht verschiedenen Farben verf├╝gbar.

Der perfekte Vaporizer f├╝r unterwegs

Auf den ersten Blick k├Ânnte der Iolite 2.0 ein neuartiger MP3-Player oder ein Mobiltelefon sein. Er ist schick im Design, zugleich aber unauff├Ąllig und leicht zu transportieren. Der Kern des Iolite 2.0 besteht aus der Kr├Ąuterkammer. Sie ist mit wenigen Handgriffen leicht zu bef├╝llen. Der Erhitzung erfolgt durch eine Gasflamme. Sie entwickelt hohe Temperaturen und macht das Ger├Ąt in kurzer Zeit betriebsbereit. ├ťber das Mundst├╝ck kann man dann wohltuende D├Ąmpfe inhalieren. Der Iolite 2.0 arbeitet sicher und gesund. Im Unterschied zu vergleichbaren Ger├Ąten mit Gas betrieb, wird der Inhalt nicht verbrannt, denn die Flamme heizt lediglich das ├╝ber ihr befindliche Thermoelement auf. Auf diese Weise wird das Anbrennen der Kr├Ąuter vermieden. Sensoren sorgen daf├╝r, dass in der Kr├Ąuterkammer stets genau die ideale Verdampfungstemperatur von 190 Grad herrscht. Sinkt der Wert w├Ąhrend des Ziehens oder einer Pause, wird die Kammer wieder auf pr├Ązise 190 Grad erhitzt. Damit sich die Kr├Ąuter gleichm├Ąssig erhitzen, ist in der Kammermitte ein w├Ąrmeleitender Stift aus Aluminium angebracht. Die Anw├Ąrmzeit betr├Ągt beim Iolite 2.0 nur 1 bis 2 Minuten, man sollte aber noch etwas l├Ąnger warten, bis die Betriebstemperatur optimal ist und man die besten D├Ąmpfe aus dem Ger├Ąt ziehen kann. ├ťber das Mundst├╝ck kann man dann volle 2 Stunden Inhalationsvergn├╝gen genie├čen. Und das Beste: Der Iolite 2.0 kann mit gew├Âhnlichem Feuerzeuggas nachgef├╝llt werden.

Bef├╝llen mit hochwertigen Butangas

Zum Nachf├╝llen von Vaporizern empfehlen wir ausschliesslich hochwertiges Butangas.

Vor dem Bef├╝llen muss der "0-1 Schalter" zwingend auf "0" stehen. Der Vaporizer darf nur in gut bel├╝fteten R├Ąumen bef├╝llt werden. Entfernt vor dem Nachf├╝llen offene Flammen und leicht entz├╝ndliche Objekte. Normalerweise ben├Âtigt Ihr kein Verbindungsst├╝ck zum Nachf├╝llen. Wenn Ihr doch eines braucht, benutzt den entsprechenden Adapter des Gas-Herstellers, den Ihr im Deckel der Gasdose findet.

Kontrolliert zuerst das F├╝llventil und sorgt daf├╝r, dass es sauber ist und keine Kr├╝mmel daran kleben, die vom Gas in den Gastank gepresst werden und das Ventil dauerhaft verstopfen k├Ânnten.

Das vorg├Ąngige Ablassen von Gas hilft Euch zudem das F├╝llventil sauber zu halten. Zum Ablassen von Gas haltet Ihr den Vaporizer kopf├╝ber und in gen├╝gend grosser Distanz zu Eurem K├Ârper. Dann dr├╝ckt Ihr das F├╝llventil mit einem kleinen Werkzeug nach unten und schon entweicht das Gas.

Wenn das F├╝llventil sauber ist, h├Ąlt Ihr den Iolite Verdampfer senkrecht mit dem F├╝llventil nach oben und dr├╝ckt die Gasdose auf das Ventil. Bereits nach zwei bis f├╝nf Sekunden ist der Iolite Vaporizer neu gef├╝llt. Da das ausstr├Âmende Butangas sehr kalt ist, gefriert die Oberfl├Ąche des Vaporizers f├╝r kurze Zeit. Achtet darauf, dass Ihr nicht zuviel Gas einf├╝llt und l├Ąsst eher noch ein wenig Gas ab. Nach dem F├╝llvorgang wartet Ihr drei bis f├╝nf Minuten, damit sich das kalte Butangas wieder ausreichend erw├Ąrmt hat. Der Iolite Verdampfer nimmt nach zwei bis vier Startversuchen den Betrieb wieder auf.

Beim Kauf vom Arizer Iolite 2.0 Vaporizer ist folgendes dabei.
- Iolite 2.0 Vaporizer
- kleine Tasche
- Werkzeuge zur reinigung
- deutsche Anleitung
- Feuchtigkeitskondensator
- Mundst├╝ck mit Stahlgewinde
- Pfeifenreiniger 2x
- Siebe